Programm

zur Programmübersicht

Blickwechsel: Theologie und Theater

So 17.12.2017, 18:00 Uhr

Ort:
Kulturkirche St. Stephani, Stephanikirchhof 8
28195 Bremen

Stephanikirchhof 8
28195 Bremen

Michael Kohlhaas nach der Erzählung von Heinrich von Kleist

Chefdramaturgin Simone Sterr im Dialog mit Pastorin Frauke Lieberum.
Einer der rechtschaffensten zugleich und entsetzlichsten Menschen seiner Zeit Mit dieser widersprüchlichen Charakterisierung beginnt die Erzählung vom Pferdehändler Michael Kohlhaas, der sich im Kampf gegen ihm widerfahrenes Unrecht vollständig verzehrt. Das anfangs noch sympathische Aufbegehren gegen die Staatsgewalt, ohne Furcht vor Hierarchien und Respekt vor Privilegien, macht Kohlhaas zum bürgerlichen Helden. Kleists kompromisslose Figur ist Wutbürger, Fanatiker, Gewalttäter. Anziehend in seiner Hingabe, abstoßend in seiner Verengung und radikalen Vereinfachung.

In Kooperation mit dem Theater Bremen

Kulturkirche St. Stephani auf FacebookÖffnungszeiten:
Zu Veranstaltungen; Di bis So, 11.00 bis 17.00 Uhr.