Programm

zur Programmübersicht

Minsk 1941 - 1991 - Heute

Di 26.09.2017, 20:00 Uhr

Ort:
Kulturkirche St. Stephani, Stephanikirchhof 8
28195 Bremen

Stephanikirchhof 8
28195 Bremen

Wege aus der Vergangenheit in die Zukunft

In Erinnerung an die Deportation der Bremer Juden und ihrer Ermordung in Minsk fuhren im Herbst 1991 72 Bremerinnen und Bremer nach Weißrussland. Wir zeigen den auf dieser Reise entstandenen Film, der sich in drei Portraits von Mitreisenden auf Spurensuche begibt und in die Zukunft blickt. Im Gespräch mit Nikolai Goldschmidt erörtern wir, inwieweit Erinnerungskultur Zukunft eröffnet.
Mit: Louis-Ferdinand von Zobeltitz, Pastor i.R. (Einführung) und Nikolai Goldschmidt, Bremer Jugendring.

Die Veranstaltung versteht sich als Begleitprogramm zur Ausstellung: VERNICHTUNGSORT MALYI TROSTENEZ / MINSK vom 19.09. 16.10.2017 in der Unteren Rathaushalle
Eintritt frei, Spende erwünscht

Kulturkirche St. Stephani auf FacebookÖffnungszeiten:
Zu Veranstaltungen; Di bis So, 11.00 bis 17.00 Uhr.